Frequently Asked Question

Compoundbogen FIRE - Einstellung Zuggewicht
Last Updated 4 years ago

Compoundbogen FireZuggewicht einstellen
Der Bogen ist von 26 über 30 bis auf 34 lbs einstellbar und werkseitig auf 30 lbs voreingestellt. Die Sehne sollte daher bei Lieferung in der Führung B (30 lbs) an beiden Rollen liegen. Für eine Umstellung auf 26 lbs muss die Sehne
in die Führung A gebracht werden. Dazu werden 2 Personen benötigt. Person 1 stellt sich wie im unteren Bild hinter den Bogen, der Bogen wird senkrecht auf den Boden gestellt (ideal auf Teppichboden, um Kratzer zu vermeiden). Nun muss der Bogen mit viel Druc
k nach unten zusammen gedrückt werden, so dass die Sehne nicht mehr unter Spannung ist und locker durchhängt. Dazu ist ein Tuch als Polster hilfreich, um den Druck an der Handfläche zu verringern. Wenn die Sehne „frei liegt“ muss Person 2 diese vorsichtig a
us der Führung B nehmen und in Führung A einhängen. Hier sollte man sich etwas beeilen, da das Zusammendrücken von Person 1 mit der Zeit recht anstrengend wird. Dieser Vorgang ist auf der anderen Rolle zu wiederholen, die Einstellung ist also immer synchron zu erfolgen. Für eine Erhöhung des Zuggewichts auf 34 lbs muss die Sehne entsprechend in die Führung C gelegt werden.
Zuggewicht Compound

Please Wait!

Please wait... it will take a second!