Frequently Asked Question

Wie schießt man eine Armbrust richtig ein?
Last Updated 4 years ago

Ein Zielfernrohr muss nach der Montage auf die Armbrust eingestellt und eingeschossen werden.
Dazu werden 2 oder 3 Probeschüsse auf eine geeignete Zielscheibe abgegeben um zu sehen, wohin die Armbrust schießt.
Sollten die Pfeile gar nicht auf der Scheibe sein, sollte man näher heran gehen oder ein größeres Ziel wählen.
Wichtig ist, dass die Armbrust beim Einschießen immer aus der gleichen Position geschossen wird.
Idealerweise verwendet man einen Einschießbock oder Sandsäcke. Nicht zu empfehlen ist das Schießen aus dem Stand.
Wenn Ihre Armbrust zu tief schießt, drehen Sie an der vertikalen Absehenverstellung des Zielfernrohres in Richtung unten.
Schießt die Armbrust zu weit nach links, muss seitlich am Zielfernrohr die horizontale Absehenverstellung weiter nach links verstellt werden.
Die Stellknöpfe befinden sich unter den abschraubbaren Schutzkappen und können mit einem geeigneten Schraubendreher oder einem Cent-Stück verstellt werden.
Die Einstellungen werden so lange korrigiert, bis der Pfeil exakt den anvisierten Zielpunkt auf der Zielscheibe trifft.
Das Zielfernrohr muss sich jeder Schütze selbst auf seine bevorzugte Entfernung einstellen.
Die Lage der Treffer ist aufgrund der gekrümmten Pfeilflugbahn stark von der Entfernung zum Ziel, der Energie der Armbrust und von den Pfeilen abhängig.

Please Wait!

Please wait... it will take a second!